TIME OUT. . .

Ich glaube ich hätte mir nie träumen lassen, dass ich irgendwann mit den Gedanken spiele mein Instagram wirklich zu deaktivieren oder sogar zu löschen. Aber momentan spiele ich mit dem Gedanken viel zu oft. Ich ertappe mich momentan wie ich gar keine Lust mehr habe irgendetwas anzuschauen oder zu kommentieren.  Ich muss ehrlich gesagt gestehen ich finde Instagram mittlerweile zum Kotzen.

Continue reading “TIME OUT. . .”

Happy mind, Happy life – Meine Reise

Ich will euch hier sicherlich nichts vorspielen oder vorgaukeln, denn es war nicht nur eine lange sondern auch eine harte Reise zu mir selber. Mittlerweile kommt es öfters vor, dass viele mich darauf ansprechen wie ich eigentlich so glücklich und zufrieden mit mir selbst geworden bin. Ich kann euch nur meine Erfahrungen erzählen die mir da geholfen haben. Den Weg müsst ihr alleine gehen, denn es gibt kein 5 Punkte System was man abarbeiten kann, da jeder in einer anderen Situation steckt oder anders mit den Dingen umgeht.

Continue reading “Happy mind, Happy life – Meine Reise”

Alles ist anders…

. . . und dann kam er, der Moment wo es Richtung Flughafen Sydney ging und 9 Monate reisen einfach zu Ende gehen. Selbst am Flughafen in Sydney war alles noch kurz vorm Abflug in Richtung Heimat mehr als unrealistisch. Ich saß da, mit Tränen in den Augen und die ganzen 9 Monate verliefen bildlich vor meinen Augen, wie in meiner eigenen Kinovorstellung ab. So fühlt man sich also wenn eine große Reise oder ein alter Lebensabschnitt zu Ende geht, dachte ich mir.

Continue reading “Alles ist anders…”

Reisesatt…

Eigentlich muss ich sagen gefällt mir das Wort “Reisesatt” überhaupt nicht, nur leider trifft es auf meine gegenwärtige Situation sehr zu. Nach 9 Monaten mit 6 bereisten Ländern, 3 Kontinenten, 9 Inseln und 14 Flügen die ich seitdem von Zuhause weg und am Backpacking machen bin, muss ich mir selber eingestehen das ich dieses Wort sehr erfülle. Wieso, weshalb, warum werde ich versuchen euch hier zu erklären.

Continue reading “Reisesatt…”