freeletics GYM

Hallo ihr Lieben,

am 30.3.2016 kam endlich die neue App von freeletics auf den Markt. Das Konzept dieser App findet ihr schon im Namen wieder.

freeletics GYM (die App für iPhone und Android findet ihr hier.

Eine App, die mit dem selben Prinzip wie freeletics Bodyweight arbeitet. Aber genau für die Leute geschaffen ist, die gerne Crossfit und Gym miteinander vereinen wollen.

Ich habe selber angefangen danach zu trainieren und merke selber wie die Kraft mehr und mehr steigt bei den Gewichten. Außerdem finde ich es persönlich wichtig, mal was anderes auszuprobieren um die Muskelgruppen neu zu reizen. Außerdem macht ein Wechsel von einmal eingefahrenen 5 Split auch mal wieder Spaß. Denn Spaß sollte immer der eigentliche Grund sein beim Trainieren.

Hier habt ihr mal paar Einblicke in die App.

Photo 26-04-16 14 50 37

Photo 26-04-16 14 51 41

Wie ihr selber sehen könnt. Habt ihr, wie bei den anderen freeletics Apps eueren User Account. Mit dem Account könnt ihr euere POINTS / TRAININGS / EUER GESAMTGEWICHT von allen Workouts betrachten.

Photo 26-04-16 14 51 48

Photo 26-04-16 14 51 45

Natürlich könnt ihr auch zwischen den Workouts wechseln. Beim COACH USER wird euch euer Workout für euere Tage angepasst. Ob für 3 Tagen oder 4 Tage etc. wird euer Plan nach eueren Bedürfnissen ausgerichtet.

Wenn ihr den Coach nicht kaufen wollt, stellt euch die App kostenlose Grundübungen zur Verfügung unter denen ihr selber wählen könnt.

(siehe Bilder oben)

Photo 26-04-16 14 50 58

So sieht mal eine 4 Tage-Trainings Woche beim COACH aus z.B. Individuell nach eueren Bedürfnissen ausgerichtet.  Ob ihr Abnehmen wollt, Abnehmen & Muskeln aufbauen wollt oder nur Muskeln aufbauen wollt, richtet sich der COACH somit nach euch ein.

Photo 26-04-16 14 51 03Photo 26-04-16 14 51 13

Jedes Workout beginnt mit einem WARM UP für euere Muskelgruppen. Wie ihr im Bild sehen könnt, geht diese Aufwärmrunde in 2 Runden.

Beim normalen Workout zählt die App die Zeit runter, die ihr für dieses Workout brauchen könnt. Natürlich ist das nur eine Vorgabe. Aber jedes Workout hat eine bestimmte Zeit (3-4 Minuten pro Runde) in der ihr zB. 1 Runde von 5 macht. In dieser Zeit habt ihr Zeit euere Übungen zu machen und auch in einer Pause zu regenerieren.

 

DSC_1072

Aufgeben ist keine Option!

Versucht immer euer Bestes, aber vergesst nicht. Es geht nicht darum euere Zeit zu schlagen sondern die Ausführung richtig zu machen um dazu zu lernen und an euch selbst zu wachsen.

LET’S DO IT TOGETHER.

XOXO,

C

FitX 2.0

Hallo ihr Lieben! 

Ich melde mich wieder aus den Feiertagen zurück und diesmal starten wir mit dem zweiten Teil von Schweinehund vs. Muskelkater. Wer den ersten Teil verpasst hat, hier der Link zu Schweinehund vs. Muskelkater Teil 1. Im ersten Teil ging es darum, sich seine Ziele für das neue Jahr Schritt für Schritt zu setzen. Nun geht es darum diese Ziele auch langfristig zu verfolgen und zu verwirklichen.


Um dies zu gewährleisten, versuche Ich mir selber immer vor Augen zu halten, warum ich eigentlich mit dem Sport im Fitnessstudio (Kraftsport) angefangen habe. Ich drucke mir Motivationsbilder von meinen Vorbildern aus, sowie ein Vorher – Nacherfoto (was einen leeren Platz hat) Foto von mir selber, um immer zurück blicken zu können, wie weit man eigentlich schon selbst gekommen ist. Sowas vergisst man nämlich leicht und ist meistens zu streng mit sich selber.

Auch eine tolle Motivation ist es, sich einen Trainingspartner zu suchen. Dieser sollte entweder mehr Erfahrung haben und euch somit an euere Grenzen Pushen können oder einen Trainingspartner, der auf dem gleichen Level ist wie man selber und genauso klein anfängt wie ihr. Durch sowas erlebt ihr vieles gemeinsam und könnt an euch selbst hinauswachsen. Ein weiterer Bestandteil oder eine andere Möglichkeit wäre, in einer Gruppe zu trainieren. D.h. in Kurse zu gehen um neues auszuprobieren, was es so an Angeboten in euerem Fitnessstudio gibt. FitX z.b. hat individuelle Kurse, die euch an euere Grenzen pushen und euch den Spaß am Fitness noch mehr vermitteln. Wenn ihr also diesen Schweinehund erst einmal besiegt habt, seit ihr gewappnet für den Muskelkater, der euch durch euer Training sicherlich begleiten wird. Aber nichts zeigt besser, als der gute alte Muskelkater, wie hart ihr trainiert habt. Ist also erstmal die erste Woche geschafft, findet ihr euere Routine und wahrscheinlich euere Leidenschaft. So war es jedenfalls bei mir und ich bin froh diese Schritt damals gegangen zu sein. Ich habe mir also meine Ziele für dieses Jahr gesetzt und bin deswegen höchst motiviert sie auch durchzuziehen. Wie sieht es also mit EUCH aus?

Also bleibt eueren Zielen treu und kämpft für das, was EUCH wichtig ist.

Photographer: http://wtm-photography.com
Fitnessstudio: FitX

Love,

 

C

Die neue Sport Kollektion von Hunkemöller

Hallo ihr Lieben.

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, darf ich euch die neue Sylvie Sport Collection von HUNKEMÖLLER vorstellen.

IMG_2326_final

Ich liebe die Outfits und mittlerweile gehören sie zu meinen Lieblingssport / -fitness Kleidungen in meinem Kleiderschrank. Die Farben erinnern mich bei dem schlechten Wetter draußen an Frühling und Sommer, was natürlich die Laune noch mehr hebt. Wie ihr sehen könnt, habe ich die Kleidung bei meiner letzten Trainingseinheit im Fitnessstudio getragen und sie fühlte sich richtig toll an. Außerdem ist die tolle Qualität zu erwähnen, mit der der Stoff gemacht wurde. Genau so wünsche ich mir meine Trainingsklamotten: Sie sollen mich nicht nur motivieren, Sport zu machen, sondern vor allem auch einen festen Halt bieten. Die neue Sylvie Sport Collection kannst du jetzt online oder in einem Hunkemöller Store in deiner Nähe shoppen.

 

Eine Liste der Stores findest du hier .

www.hunkemoller.de


IMG_2282_final

Hello my dears.

As you might have already noticed, may I introduce you the new Sylvie Sports Collection from HUNKEMOLLER .

Do you love my new outfits from the newest Sylvie Sport collection from HUNKEMÖLLER ? I DO, and it’s now my favorite outfit in my gym clothes collection. The colors are so beautiful and it definitely lifts your mood. I was wearing these during my last gym session and it felt amazing. Not to mention the quality and substance. This is what I want my gym clothes to look like. This collection and other from the Sylvie Sports Collection is now available and in stores .

 

IMG_2413_final

 

IMG_2416_finaö

www.hunkemoller.com

Love,

C.

 

 

Barboza

Hey ihr Lieben.

Heute möchte ich euch die Firma BARBOA vorstellen. Einige von euch kennen sie sicher schon von Instagram. Vor einigen Tagen erreichte mich mein Paket mit meiner Snapback, Top sowie meinen Trainingpads. (siehe Bild oben)

Paket gleich bekommen, und natürlich gleich alles im Gym getestet. Und ich bin mehr als begeistert von den Sachen. Nicht  nur das diese Klamotten genau meinen Kleidung- / sowie Farbstil entsprechen. Nein – sie sind auch noch total bequem. Ich hab für euch paar Rabatte rausgeholt.

Dafür müsste ihr nur den RABATTCODE: CECOSTE10 bei BARBOZA verwenden. Dazu werden noch einige Sachen um 50-70% runtergesetzt sein. Ich hoffe ich konnte einigen damit eine Freude machen.

Homepage: www.barboza.com

Love,

C.

FitX

RT I_T2R0145-auswahl

Hallo ihr Lieben,

wie schon im Titel angekündigt geht es heute um die Kampagne mit FitX : Thema Schweinehund vs. Muskelkater. Das Thema wird jedes Mal zum Neuen Jahr aufgegriffen und landet somit immer auf unserer “Vorsatz Liste” um ins neue Jahr zu starten. Aber wieso eigentlich immer erst zum neuen Jahr? Warum nicht früher oder wieso halten die meisten diese Vorsätze nicht länger als ein / zwei Monate ein?

Meistens geht es darum den eigenen inneren Schweinehund zu besiegen. Viele Menschen haben immer noch im Hinterkopf, wenn sie an Sport denken, “Sport ist Mord” bzw. das Sport einfach zu Zeitaufwendig ist. Aber ist das wirklich die Wahrheit?

Bei mir fing das Thema eigentlich letztes Jahr Mitte Mai an. Ich wollte etwas an meiner Figur und meiner Einstellung zum Leben ändern. Mein Hauptgedanke war : Viel fitter, aktiver und mehr selbstzufriedener mit meinen Körper in einen neuen Lebensabschnitt zu starten.

_T2R0106-auswahl

Sport bzw. körperliche Bewegung, wirkt sich nicht nur positiv auf beinahe jeden Teil unseres Körpers, Geistes und der Seele aus. Nein, Sport ist oft die beste Medizin, um den Alltagsstress loszuwerden und dabei einen freien Kopf für ein paar Stunden zu bekommen. Dazu lernt man durch diverse Sportarten oder den Gang ins Fitnessstudio, neue Menschen kennen mit denen dann dieses “Teilen von Sport” mehr Spaß macht, als wenn man alleine Zuhause sitzen würde.

Ich muss selber sagen, dass sich durch mein tägliches Training mein Schlaf, meine Form, meine Gesundheit, meine Kondition, meine Laune, sowie meine Einstellung zum Leben deutlich verbessert haben, als die Jahre zuvor.

Natürlich ist so eine Umstellung nicht gerade das Einfachste, und genau daran scheitern die Meisten von uns. Den wir haben mittlerweile eine Bequemlichkeit entwickelt, dass wenn uns etwas nicht auf Anhieb gelingt wir einfach Ausreden suchen, warum wir es nich schaffen können . Aber seien wir mal ehrlich mit uns selbst. Wir würden alles schaffen, wenn wir es nur selber wollen würden. Und genau das ist der PLAN. Uns selber einen Arschtritt zu verpassen und für unsere Träume und Ziele zu arbeiten. Genauso überwindet man seinen Schweinehund und versucht seinen Ziel näher zu kommen im Fitness.

_T2R0057-auswahl

Was mir immer dabei hilft meinen Zielen näher zu kommen, ist mir kleine Etappen als Ziel, vor dem eigentlichen großen Ziel zu setzen. Durch diese kleinen Zielsetzungen, verliert man das eigentliche Ziel nicht aus den Augen und man sieht in seinen Fortschritten, was man schon alles erreicht hat. Den durch dieses Step by Step Prinzip, wird einen erstmal richtig bewusst, wieviel Freude es machen kann seinem Ziel immer näher zu kommen.

Also wartet nicht auf den Startschuss des neuen Jahres, sondern fangt jetzt an etwas zu ändern.

– Ein Datum ist nur ein Datum, aber mit dem eigenen Willen anzufangen und für seine Träume und Ziele zu kämpfen, ist größer als jegliches Datum. 

 

Fortsetzung folgt…

 

Love,

C.

 

Photographer: http://wtm-photography.com

Fitnessstudio: FitX