KaleandMe

Hallo ihr Lieben.

Ich könnt euch erzählen wie Gesund und lecker diese Säfte sind, aber das wäre nur eine Alltägliche Floskel. Warum ich mich für eine Kooperation mit KALEANDME entschieden habe? Ganz einfach, ich habe mich mit der Firma und dem Produkt beschäftigt. Den gesund zu leben  heißt nicht jeden Trend mitmachen zu müssen, sondern sich auch mit den Produkt, dass uns Gesund und lecker vermitteln soll sich auseinander zu setzen.

Bei den Produkten wird darauf geachtet, dass sowohl beim Einkauf, als auch in der Produktion alles in der Region gehalten wird. Daher werden sie in der grünen Lüneburger Heide produziert. Von mir definitiv ein großer PLUSPUNKT. Den mittlerweile sind wir es gewohnt alles außergewöhnliche zu kaufen was aus dem Ausland kommt, obwohl wir super Ressourcen selbst vor der Tür haben.

Um euch die Herstellung näher bringen zu können, könnt ihr euch auf der Seite von KALEANDME ausreichend durch das Video informieren. HERSTELLUNG KALEANDME

Jetzt kommen wir zur KUR.

Die KUR geht über 3 Tage lang und beinhaltet mehr als 5kg Obst und über 3,5kg Gemüse.

Vor der Kur solltet ihr darauf achten euch ausgewogen und leicht zu ernähre. Somit kann sich der Körper ideal auf die 3-tägige Herausforderung vorbereiten. Das kann dich auch von Heißhungerattacken schützen.

Während der Kur ersetzt ihr somit euere übliche Ernährung. Dazu empfiehlt sich so viel Wasser oder Tee wie möglich zu trinken. (ca. 2l)

Nach der Kur geht man seine gewohnte Ernährung langsam an. Ihr fangt schrittweise an gekochtes Gemüse und gesunde Kohlenhydrate wie brauen Reis und Haferflocken zu euch zu nehmen.

DSC_2489 Kopie

Die Säfte

DSC_2492 Kopie

DSC_2495 Kopie

PAMELA PINE

besteht aus der Powerfrucht Ananas, Antioxidantien und wertvollem Vitamin C. Dazu Beigemischt sind unteranderen noch Gurke und Äpfel, dadurch werden noch die wichtigen Ballast- und Nährstoffe geliefert.

DSC_2501 Kopie

DSC_2498 Kopie

CATIE CARROT

wie der Name schon sagt besteht der Saft hauptsächlich aus Karotten. Dazu wird er unterstützt durch Äpfel und Zitronen um Vitamin C zu liefern, für die normale Funktion der Haut.

DSC_2515 Kopie

DSC_2510 Kopie

AL AVOCA

dieser Saft ist ein totaler Mustermacher und Kraftpaket. Durch die gesunden Kohlenhydrate aus Spinat und Avocado werden wichtige Aminosäuren geliefert. Dazu fördert das Vitamin A einen normalen Eisenstoffwechsel und versorgt dich mit Kalium.

DSC_2516 Kopie

DSC_2520 Kopie

ROSY ROOTS

ist ein absoluter Booster, der uns gleich in Schwung bringt. Er zeichnet sich durch die Scharfstoffe im Ingwer, sowie des hohen Anteils von Vitamin C in Rote Bete und Karotten aus.

DSC_2532 Kopie

DSC_2530 Kopie

KALVIN KALE

hört sich ein wenig an wie Calvin Klein aber hier anders es sich um einen Allrounder, der dich mit Vitamin C vom Grünkohl und Spinat und Kalzium vom Sellerie versorgt.

DSC_2537 Kopie

DSC_2535 Kopie

AMY ALMOND

mein absoluter Favorit unter den Säften. Durch die Milch aus Modeln und Datteln ist er nicht nur sättigend, sondern das Kalzium fördert auch noch die normale Funktion des Verdauungssystems. Auch verspürt man keinen Hunger und kann unbeschwert schlafen.

 

DSC_2489 Kopie

DSC_2478 Kopie

 

 

Natürlich muss man nicht gleich eine 3 Tages Kur machen sondern kann erstmal ein 6er Paket zu sich nach Hause schicken lassen. Damit könnt ihr euch mit den Geschmack vertraut machen und euch überlegen ob ihr eine 3 Tages Kur starten wollt.

Also von mir bekommen die Säfte einen großen DAUMEN HOCH.

Love,

C