MENU

 

English below

Ja – ein großes Loch mitten in der Landschaft in Auckland City. Dieses “Loch” wie es sicher einige nennen würden, ist vulkanischer Herkunft. Vor etwa 15 000 Jahren hatte dieser Vulkan seine Eruption, die ihn dadurch mit 196m zum höchsten natürlichen Punkt in einer Stadt macht. Die Aussicht, wie ihr ja schwer erkennen könnt, ist einfach grandios. Mit dem satten grün der Kraterhügel und Aussicht auf die Skyline von Auckland, gibt dies echt einen gewissen Flair. Der Krater hier auf dem Bild erstreckt sich über 50m. Außerdem wäre der Krater sicher auch geeignet als Halfpipe fürs Snowboard fahren, aber das lassen wir mal außer Acht. Um natürlich diesen Mt. zu besuchen, könnt ihr entweder mit dem Zug am Mt. Eden aussteigen und in 10 -20 Minuten hinlaufen, um dann den Aufstieg zu wagen. Wenn ihr ein Auto habt, einfach zum Autoparkplatz unterm Mt. Eden parken und hochlaufen. Lohnt sich definitiv, sowas mal gesehen zu haben.

 


Yes – a big “hole” in the middle of the countryside in Auckland City. This “hole”, as some would call it, is of volcanic origin. About 15,000 years ago, this volcano had his eruption, and makes it to the highest natural point with 196m in a city. The view, as you can easily see, is simply adorable. With the lush green of the crater hills and the view of the skyline of Auckland, it gives you a real flair of freedom. The crater on the picture extends over 50m. In addition, the crater would certainly also be suitable as a halfpipe for snowboarding, but we’ll leave it out of consideration. To visit this Mt. of course, you can either take the train at Mt. Eden and walk in 10-20 minutes to make the ascent. If you have a car, simply park to the car park under the Mt. Eden and go up to the Top. It is definitely worth seeing something like this.

 

 

 

Comments

[…] diesen auch um eine Absolut tolle Sicht wieder auf Downtown Auckland zu haben. (Mehr über Mt. Eden hier)Wetter lies natürlich wieder zu Wünschen. Es pisste einfach aus Strömen. SUPRISE Frühling […]

Add Your Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

CLOSE