MENU

Wie der Titel wohl schon verrät, geht es zurück in die Heimat. Jetzt werden hier einige wohl verwirrt sein, da München schon immer “mein Traum” war. Ich bin einfach ein Münchner Kindl durch und durch und werde es tiefe im Inneren immer bleiben. Ich bin in München geboren und durfte auch in den letzten Jahren immer wieder mal in den Genuss dieser schönen Stadt kommen – ingesamt 5 Jahre!

Welche Gründe also hat der Umzug?

Tja was soll ich sagen. Das Leben kommt nicht immer so, wie man es sich wünscht oder vorstellt. Es passieren Dinge, die einen aus der Bahn werfen – seien es Todesfälle, Krankheiten, Trennungen oder andere Dinge. Jeder geht mit solchen Sachen anders um. Ja! Bei mir ist etwas passiert und ich möchte dennoch dieses Thema in einer Hinsicht privat halten und nicht unbedingt mit der Welt teilen. Ich verarbeite dies noch und bin noch nicht bereit darüber persönlich zu reden und hoffe da auch auf euer Verständnis. Werde auch diesbezüglich keine Fragen beantworten.

Jedoch sehe ich dem Umzug trotzdem auch mit einem lachenden Auge entgegen, da eine neue Herausforderung unter anderem auf mich wartet – das Zusammenziehen mit meinem Partner. Auch für mich etwas Neues und Spannendes, da zwei Welten aufeinander prallen und es für mich das erste Mal ist, dass ich mit jemanden so nah mein Leben teile. Somit wollte ich zuerst in Ruhe umziehen, im neuen Reich ankommen und die ersten Tage einfach nur genießen und dann euch dies mitteilen.

Elyon im Karton

Von 0 auf 100

Mitte Juli wurde die Entscheidung getroffen umzuziehen und daraufhin ging alles Schlag auf Schlag. Die Wohnung wurde gekündigt, ein Nachmieter gesucht, Möbel wurden ausgesucht, die mit in die neue Wohnung kommen. Kollegen in der Arbeit wurden eingeweiht und all dies ging in einer Geschwindigkeit, die einen schwindelig werden lässt. Ich muss sagen, die letzten Wochen sind einfach an mir vorbeigezogen und mittlerweile realisier ich auch wie schnell wirklich alles ging.

Nun hier in der neuen Wohnung, in einem neuen Lebensabschnitt fühlt sich einiges fremd aber dennoch nach Zuhause an. Ein Zuhause, fern ab vom stressigen Großstadtleben, mit Menschen um mich, die einen lieben und unterstützen. Und das Highlight – die Natur vor der eigenen Haustüre.

“Dahoam is da, wo du dich wohl fühlst.”


Comments

Das Leben ist manchmal einfach nicht planbar und es kommt anders als man denkt. Aber auch schwere Zeiten stärken uns, da spreche ich aus Erfahrung. Nimm dir die Ruhe und Zeit die du brauchst und ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft. Welcome Back auf dem Land

Add Your Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

CLOSE