MENU

 

Zutaten

  • Robusta-Kaffebohnen
  • kaltgepresstes Bio Kokosöl
  • rosa Himalaya-Steinsalz
  • Demerara Zucker
  • Bio Kakao
  • Vitamin E Öl

Durch das Koffein der Kaffeebohnen wird die Durchblutung angeregt und Cellulite, Ekzeme, Dehnungsgreifen, Alterslecken, Krampfadern sowie Schuppenflechte werden deutlich reduziert. Durch den Demerara Zucker und dem Himalaya Steinsalz werden die abgestorbenen Hautpartikel, Akne, Pickel, Mitesse und andere Hautunreinheiten vorgebeugt. Das Koksöl wirkt als Feuchtigkeitsserum für die Haut. Auch der Kakao und das Vitamin E Öl sind sehr reich an Antioxidantien, was die Haut wiederum nährt sowohl auch schützt und die Zellenreperatur fördert.

Mein Eindruck 

Beim Öffnen der Packung hängt ein zarter Duft von Kaffee in der Luft.  An sich fühlt sich das Peeling trocken an, aber mit Wasser gemischt ergibt es die perfekte Konsistenz. Nach kreisförmigen Massagebewegungen habe ich es 5 Minuten einwirken lassen. Danach fühlte sich meine Haut viel weicher und glatter als je zuvor an. Dieses Gefühlt bekommt man eigentlich nur bei einem richtig guten Peeling oder in einem Hamam (Türkisches Bad). So ein Peeling ist auch bestens geeignet vor einem Urlaub mit längeren Sonnenbaden, da es das pellen der Haut verhindert und somit man eine gleichmäßige Bräune bekommt. Von mir gibt es jedenfalls einen Daumen hoch. Ich würde jeden der seiner Haut was besonderes tun will dieses Produkt empfehlen.

http://europe.mrbeanbodycare.com

File 30-04-15 12 42 05

Comments
Add Your Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

CLOSE